holzfaserplatten
   Startseite   ¦     Galerie   ¦     Kontakt
Naturelle und ökologische Holzfaserplatten aus Polen
 HARTFASERPLATTEN                  (Rohdichte ca.950kg/m3)

Standardformat: 1220x2440/2750/3050mm und 1700x2750mm
Stärken:              2.0mm/2.5mm/3.2mm/4.0mm/5.0mm/6.4mm

  • roh/natur oder einseitig lackiert (weiss, beige,etc oder Holzdekore)
  • ölgehärtet
  • gelocht
  • mit abgeschrägten Ecken
  • Fixformate
Hartfaserplatten nach Normen PN EN 13986 sowie auch EN 622-1 , EN 622-2 hergestellt mit Vorderseite glatt und Rückseite Siebstruktur haben eine Dichte von 900 - 1000 kg/m3. Hartfaserplatten im Nassverfahren aus Holzfasern praktisch leimlos gefertigt, sind vielseitig geeignet :
  • als Verpackung (Obstkisten, Abdeckung ,Zwischenlagen)
  • als Trägermaterial für Kunstoffbeschichtungen (Werbetafel, Spiegel, Plakate)
  • im Möbelbau (Schubladenboden, Rückwänden)
  • im Inneausbau (Türen, Trennwände)
  • im Automobilausbau (Kofferraum und andere Teile)
  • in der Bauindustrie (Schalungen)

HARTFASERPLATTEN
 H D F                                       ( Rohdichte ca.850 kg/m3)

Standardformat:2070x2800mm und andere
Stärken:              2.5/3.0/3.2mm

  • roh / natur
  • einseitig lackiert (weiss.beige, usw oder Holzdekore)
  • 1. und 2.Wahl
  • Fixformate
Hochverdichtete Faserplatten finden die Anwendung wie Hartfaserplatten. Die sind aber beidseitig glatt ohne Siebstruktur auf einer Seite.

H D F
 HOLZFASERDÄMMPLATTEN      (Rohdichte ca.230kg/m3)

Standardformat: 1200x2500 mm
Stärken:              8 mm/10 mm/12 mm/15 mm/18 mm/19 mm

  • roh/natur
  • paraffiniert (imprägniert)
  • Fixmaße
  • scharfkantig und Nut + Feder
Universelle , stumpfkantige Holzfserdämmplatten nach DIN EN 13986 aus natürlichen Holzfasern gefertigt, werden als Wärmedämmung und Schallschutz innen eines Hauses eingesetzt. Holzfserdämmplatten entsprechen DIN 4109 ( Schallschutz ) und DIN 4102 ( Brandchutz ) und konnen als Isolierung der Wand und Boden verwendet werden. Als Unterdächdammung sind die 4-seitig Nut und Feder regendichte Unterdeck-Sanierungsplatten verwendbar. Mit Stärken 60 bis 120 mm entsprechen diese Holzfaserdämmplatten DIN EN 13171.

 HOLZFASERTHERMPLATTEN      (Rohdichte ca.170kg/m3)
    und WDVS - Putzsystem          (Rohdichte 190-265 kg/m3)

Standardformat: 600/1200x800/1000mm und 600x1350 mm
Stärken:              20 - 160mm

  • Scharfkantig roh/natur
  • 4-seitig mit Nut + Feder
Leichte, mehrschichtige ( je 20 mm verleimte ) Holzfaserthermplatten für Wärmeisolierung und Larmschutz von Wand und Boden nach DIN 13171 gefertigt, sowie auch putzfähige Holzfaserthermplatten mit hohem Druckfestigkeit für die Aussendämmung und Fassadensanierung stumpf und 4-seitig mit Nut und Feder.

HOLZFASERDÄMMPLATTEN







HOLZFAZERTHERMPLATTEN
 HOLZFASERPLATTEN FLEX         (Rohdichte ca. 50 kg/m3)

Standardformat: 1220 x 575 mm stumpf
Starken:             40 - 200 mm

Leichte, flexible, elastische Holzweichfaserplatten für die optimale Dammung für den Zwischensparrenbereich und Holzrahmenbau nach DIN EN 13171 hergestellt.

HOLZFASERPLATTEN-FLEX
 HOLZFASERUNTERBODENPLATTEN
                                                        (Rohdichte ca. 260kg/m3)

Standardformat: 590x790/860 mm
Stärken:             4.0mm/5.5mm oder 7.0mm

Nach DIN EN 622-4 und DIN 13986 hergestellte gesunde und ökologische Holzfaserunterlage unter alle Holz - und Laminatböden : ruhig, fusswarm, elastisch, trocken, formstabil, einfach zur Legung. In Standardfarben grün oder hellbraun lieferbar.

HOLZFAZERUNTERBODENPLATTEN
 O S B                                           (Rohdichte ca. 650kg/m3)

Standardformat: 2440x1220mm (stumpf), 2440x590mm ( N+F)
Stärken:              9, 12, 15, 18, 22, 25mm

Die OSB-Platten nach DIN EN 300 und EN 13986 hergestellt, bestehen aus grosseren Flachspanen die in drei Schichten kreuzweise verleimt werden. OSB-Platten werden im Innen- und Aussenbau als Wand - Boden - oder Dachbeplankung sowie auch als Bauplatten beim Rohbau eingesetzt. Weitere Anwendungen finden die OSB-Platten im Möbelbau, als Fassade, als Verpackung oder Schalung.

O S B
 LAUBSPERRHOLZ                       (Rohdichte ca. 700kg/m3)

Standardformat: 1525x1525mm und 1220x2440mm
Stärken:              3 bis 30mm
Holzart :              Birke / Erle
Qualitat: :           I/II bis IV/IV ( B/BB bis C/C ) geschliffen und                             ungeschliffen , E 1
Normen: :            russ.GOST 3916.1-96 und 3916.2-96
Verleimung: :      interieur / exterieur

LAUBSPERRHOLZ
 Untypische Formen der Holzwerkstoffplatten

Alle Holzwerkstoffplatten konnen wir in Standardformaten sowie auch als Fixmasse liefern. Viele untypische Formen erreichbar ist z.B.: Ronden, Trapeze, Streiffen, Bohrungen, abgeschtragte Ecken, usw.

































KEIN PRIVATBEDARF. NUR FIRMEN.

UNTYPISCHE FORMEN

UNTYPISCHE FORMEN

UNTYPISCHE FORMEN
  Design AMCOM                                           Copyright © 2005-2011 CEZAREX